Motorrad Ausbildung

Neuerungen in der Motorradausbildung ab 2021! 

Künftig sollen Motorräder der 125er Klasse bereits ab 16 Jahren geführt werden dürfen. Der Grundkurs dauert dann 12 Stunden.
Kein Direkteinstieg in die unbeschränkte Kategorie A mehr. Wer die leistungsstärksten Motorräder fahren will, muss künftig zuerst mind. 2Jahre ein auf 35kw beschränktes Motorrad der Kategorie A fahren. Der Aufstieg in die unbeschränkte Kategorie A, erfordert neu eine Prüfung.

Motorrad- Grundkurs

Im ersten Teil des Kurses, lernst du dein Motorrad kennen und auf einem Parcours dein Handling verbessern.
Im zweiten Teil bewegen wir uns auf der Strasse, wir befassen uns mit der korrekten Fahrbahnbenützung und der Beobachtungsreihenfolge.
Im dritten Teil (nur Kategorie A) werden wir das Befahren von Kurven, Ausweichen und Notbremsen, genauer betrachten und vertieft üben.

Auf der Seite Kurse findest du Infos zur Durchführung.

Gerne gebe ich auch individuellen Einzelunterricht
z.Bsp. zur Prüfungsvorbereitung.